Dorfabend in Tann

Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
1 von 12
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
2 von 12
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
3 von 12
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
4 von 12
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
5 von 12
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
6 von 12
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
7 von 12
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.
8 von 12
Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.

Wer am letzten Tag im April auf den Blocksberg wanderte, wird enttäuscht gewesen sein. Hexen wird man dort wohl kaum vorgefunden haben. Diese hatten sich für ihr Stelldichein in der Walpurgisnacht nämlich die Besengrundhalle auf dem Asperberg in Tann ausgesucht. Das Motto des 21. Dorfabends der Volkstanzgruppe des RSV Tann war gleichzeitig auch Programm.

Kommentare