CDU-Gipfel auf dem Eisenberg in Neuenstein

Neuenstein. Ein besonderes Gipfeltreffen interkommunaler Zusammenarbeit auf parteipolitischer Ebene veranstalten die CDU-Gemeindeverbände aus Neuenstein, Kirchheim, Niederaula und Oberaula am kommenden Samstag, den 5. Mai, auf dem Eisenberg in Neuenstein.

Zunächst haben alle Teilnehmer bei einem gemeinsamen Spaziergang auf dem etwa zwei Kilometer langen Panoramaweg die Möglichkeit, die einmalige Aussicht vom höchsten Berg des Landkreises Hersfeld-Rotenburg nach Mittel-, Ost- und Nordhessen sowie Südthüringen zu genießen. Anschließend ist ein Grillfest geplant, teilt Neuensteins Bürgermeister Walther Glänzer mit. Alle Freunde und Interessierte der CDU sind laut Glänzer ab 17.30 Uhr herzlich eingeladen, sich in gemütlicher Runde näher kennenzulernen und über aktuelle politische Themen zu diskutieren. Treffpunkt ist der „Berggasthof“ auf dem Eisenberg. (red/kai)

Kommentare