Laientheater unterhält mit zwei Aufführungen

Camping-Trubel auf Schloss Neuenstein

Die Laientheater-Gruppe hofft auf viele Besucher. Foto: nh

Neuenstein. Das Laientheater „Burgtheater Neuenstein“ lädt für Freitag und Samstag, 3. und 4. August, zu einem turbulenten Lustspiel auf das Schloss Neuenstein ein. Die Vorstellung beginnt jeweils um 19 Uhr.

Das Theaterstück handelt von dem vermögenden Ehepaar Hansemann, das seit Jahren die himmlische Ruhe ihres Campingurlaubs genießt. Das ändert sich schlagartig, als das Ehepaar Muffel mit Schwiegermutter im Schlepptau eintrifft. Turbulenzen mit weiteren Campingnachbarn, die Nachricht, dass ein naher Campingplatz von einer Diebesbande heimgesucht wurde, und der Besuch von Hansemanns Sohn sorgen schließlich für totale Aufruhr auf dem Platz. Die Laiertheater-Gruppe verspricht viel Spaß und Aufregung. (red/chh)

Karten im Vorverkauf gibt es für sieben Euro bei der VR-Bank Neuenstein Obergeis und Raboldshausen, der Shell-Station Hess, der Gemeindeverwaltung und auf Schloss Neuenstein. Die Karten an der Abendkasse kosten neun Euro.

Kommentare