17-Jähriger fuhr mit Krad gegen Auto

Alkoholisierter Jugendlicher bei Unfall in Friedlos schwer verletzt

Friedlos. Schwer verletzt worden ist ein 17-jähriger Krad-Fahrer in der Nacht auf Freitag gegen 1 Uhr auf der Friedhofstraße in Friedlos.

Laut Polizei sei der Jugendliche alkoholisiert und zu schnell unterwegs gewesen, als er in einer Kurve gegen ein geparktes Auto fuhr. Er wurde gegen die Windschutzscheibe des Autos und anschließend auf die Straße geschleudert.

 Mit seinen Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Sein Führerschein wurde von der Polizei sichergestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4000 Euro. (zmy)

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare