Verdächtigter 24-Jähriger in Untersuchungshaft

39-Jähriger  in Wohnung in Saasen niedergestochen 

+
In diesem Haus im Neuensteiner Ortsteil Saasen ereignete sich die Bluttat.

Saasen. Ein 24-jähriger Lette soll in der Nacht zum Sonntag in einem Ferienhaus im Neuensteiner Ortsteil Saasen einen 39-jährigen Mitbewohner in die Brust gestochen haben. Die Staatsanwaltschaft in Fulda und die Kriminalpolizei in Bad Hersfeld ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

In ihrer Ferienwohnung an der Ahornstraße hatten demnach Aleksandrs J. (36), Aleksandrs T. (24) und Sergej K. (39) reichlich Alkohol getrunken. Nach Auswertung der Alkoholtests hatte jeder der drei Männer zur Tatzeit etwa drei Promille Alkohol im Blut.

Aktualisiert um 18 Uhr.

Während des Trinkgelages soll es zu einem Streit zwischen dem 24-Jährigen und dem 39-Jährigen gekommen sein. Dabei soll der Jüngere mit einem Küchenmesser zweimal auf den Älteren eingestochen haben. Dieser erlitt dabei schwere Verletzungen im Brustbereich. Mit allerletzter Kraft schleppte sich Sergej K. aus dem Haus und klingelte bei einer Nachbarin. Die verständigte den Notarzt und die Polizei. Im Klinikum Bad Hersfeld retteten Mediziner während einer Notoperation das Leben des 39-Jährigen. Mittlerweile schwebt Sergej K. nach Angaben der Polizei nicht mehr in Lebensgefahr.

Noch am Sonntagmorgen wurden der 24-Jährige und der 36-Jährige in der Wohnung festgenommen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Fulda ordnete am Montagnachmittag die Haftrichterin des Amtsgerichts in Bad Hersfeld Untersuchungshaft gegen den 24-Jährigen an. Sein 36 Jahre alter Landsmann durfte die Wache wieder verlassen und in die gemeinsame Wohnung nach Saasen zurückkehren. Wie aus der gemeinsamen Erklärung von Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei hervorgeht, sind die Ermittlungen in diesem Fall aber noch nicht abgeschlossen. Nach Informationen unserer Zeitung leben die Letten in der Ferienwohnung in Saasen, weil sie alle drei bei einem in Neuenstein ansässigen Logistiker beschäftigt sind. (rey)

Kommentare