Schutzplanke abgerissen

Unfall bei Kirchheim: Feuerwehreinsatz nach Fahrfehler

Kirchheim. Feuerwehreinsatz nach Fahrfehler: Auf der B 454 in Richtung Kleba ist am Montag um 15.57 Uhr ein Pkw-Fahrer zu weit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Beim Gegenlenken verharkte sich laut Polizeibericht der Unterfahrschutz der hinteren Stoßstange an der Schutzplanke. Die Schutzplanke wurde auf einer Länge von circa 200 Metern aus der Halterung gerissen und auf die Fahrbahn gezogen.

Die Freiwilligen Feuerwehren Niederaula, Kleba und Hattenbach sicherten die Unfallstelle und räumten die Schutzplanke zur Seite. Der Sachschaden beträgt rund 4500 Euro. (red/nm)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare