Traktoren- und Landmaschinenausstellung am Wochenende

Treckertreffen mit Feldtagen am Seepark Kirchheim

Ein John-Deere-Schlepper beim Pflügen während der Feldtage vor zwei Jahren. Am kommenden Wochenende sind die Maschinen wieder neben dem Campingplatz am Kirchheimer Seepark zu sehen. Foto: nh

Kirchheim. Zu ihrem zweiten John-Deere- und Lanz-Treffen mit Feldtagen laden die Heddersdorfer Manuel und Karl Steinert für Samstag, 27., und Sonntag, 28. August, auf das Gelände neben dem Kirchheimer Seecamp ein.

Der Samstag startet ab 14 Uhr mit einer Traktoren- und Landmaschinenausstellung. Im Lauf des Nachmittages sind die Trecker bei verschiedenen Arbeiten auf einer Vorführfläche direkt neben der Ausstellung zu bewundern. Für 18 Uhr ist ein Schlepperkorso geplant, ab 19 Uhr ist gemütliches Beisammensein im Festzelt angesagt. Für Unterhaltung sorgen Antonia, Andrea Berg und die Wildecker Herzbuben – oder jedenfalls Musiker, die sie bestens imitieren können.

Am Sonntag beginnen Ausstellung mit Vorstellung der Traktoren und Feldvorführungen mit Stoppelbearbeitung, Pflügen und Säen um 11 Uhr, ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, ab 16 Uhr treten erneut die „Wildecker Herzbuben“ auf. Der Eintritt ist frei. Gesponsert wird die Veranstaltung von Landmaschinen Fachbetrieb Hermann Wagner aus Bad Wildungen-Wega. (lö)

Kommentare