400 Euro für Kirchheimer Bambinigruppe

Zweimal im Jahr, im Herbst und im Frühling, findet in der Kirchheimer Sporthalle der Knüllibasar statt. Aus dem Verkaufserlös behält der Verein 15 Prozent ein. Mit dem Geld werden dann meist kinderbezogene Einrichtungen in der Gemeinde unterstützt.

Jetzt konnte der Bambinigruppe der Kirchheimer Feuerwehr ein Scheck in Höhe von 400 Euro übergeben werden. Überreicht wurde der Scheck durch eine Abordnung des Vereins an die fast vollzählig versammelte Gruppe vor dem Gerätehaus. Die Betreuer der Nachwuchsbrandschützer bedankten sich ganz herzlich. Wofür das Geld letztendlich verwendet wird, soll zu einem späteren Zeitpunkt entschieden werden. (yk) Foto: nh/Krannich

Kommentare