Waldhessen-Trophy unterstützt Mona

Nachdem der Verein Waldhessen-Trophy bereits im Juni 1000 Euro an den Verein „Nierenkranke Kinder und Jugendliche Heidelberg“ übergeben hatte, spendete er nun weitere 500 Euro an die am Rett-Syndrom erkrankte Mona (4) aus Mansbach. Das Geld soll es den Eltern von Mona ermöglichen, medizinische Hilfsmittel oder eine Reittherapie zu bezahlen. Unser Foto zeigt von links den Trophy-Vorsitzenden Jens Krannich, Monas Bruder Nick, Tino Reim, Patrick Fauze, Uwe Fuchs, Katja Baier vom Sponsor Wi-Dsl und Mona Bredy (red/ks) Foto: nh

Kommentare