Tombola für Kirchheimer Kinder

Vor dem Rewe-Markt Messerschmidt in Kirchheim findet am 18. Juli zwischen 10 und etwa 17 Uhr eine große Tombola zu Gunsten der Kirchheimer Kinder statt. Jedes Los kostet einen Euro. Das Besondere ist, dass jedes Los auch etwas gewinnt. „Bei uns gibt es keine Verlierer, sondern nur Gewinner“, sagt Inhaber Bernd Messerschmidt (rechts beim Fototermin mit Kirchheims Bürgermeister, Manfred Koch (Mitte), der von der Aktion begeistert ist und auf möglichst viele Losverkäufe hofft. Die Leiterin des Kirchheimer Getränkemarkts, Karin Senning, hat für die Aktion über zwei Jahre lang die Industriepartner bei jeder Gelegenheit um Präsente und Zugaben gebeten. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Weit über tausend große und kleine Gewinne warten auf neue Besitzer. (red/kai) Foto: nh

Kommentare