Reservisten laden ein zum Maibaumfest

Hausen. Der Reservistenverein „Alte Kameraden“ veranstaltet am Donnerstag, 30. April, und Freitag, 1. Mai, sein traditionelles Maibaumfest in Hausen, zu dem alle Einwohner der Großgemeinde und Gäste aus nah und fern herzlich willkommen sind.

Der prächtige Maibaum mit den Vereinsschildern wird am 30. April ab 18.30 Uhr wieder für die Sommermonate aufgestellt. Anschließend kann im Zelt auf dem Hof von Ulli Allendorf in geselliger Runde mit Getränken und Würstchenbude wieder ein angenehmer Abend verbracht werden.

Der 1. Mai startet ab 11 Uhr mit einem Frühschoppen, bevor Hausen ab 12 Uhr vom „Frauenstammtisch“ mit frischem Brotkuchen aus dem Backhaus versorgt wird. Um 13.30 Uhr fangen die Spiele für Jung und Alt mit dem Namen „Nageln und Blasen“ an, wo es um Geschicklichkeit geht und jeder einen Preise erhält. Ab 14 Uhr bietet der „Frauentreff“ selbstgebackenen Kuchen und andere Köstlichkeiten zum Kaffee an. (red/rey)

Kommentare