Zweite Auszeichnung in Folge für Messerschmidt

Kirchheimer Rewe unter 100 Besten

Der Rewe-Markt Messerschmidt in Kirchheim gehört zu den besten 100 Supermärkten 2016 in Deutschland. Über diese Auszeichnung freuen sich (von links): Inhaber Bernd Messerschmidt, Abteilungsleiter Service, Robin Kiesner, Getränkemarktleiterin Karin Senning und Marktleiter Christoph Materne. Foto: Löwenberger

Kirchheim. Der Kirchheimer Rewe-Markt Messerschmidt zählt zu den 100 besten Supermärkten 2016 in Deutschland. Das haben die Fachzeitschriften „Meine Familie & ich“ und „Lebensmittel Praxis“ in einer groß angelegten Umfrage ermittelt.

Kirchheim. Der Kirchheimer Rewe-Markt Messerschmidt zählt zu den 100 besten Supermärkten 2016 in Deutschland. Das haben die Fachzeitschriften „Meine Familie & ich“ und „Lebensmittel Praxis“ in einer groß angelegten Umfrage ermittelt.

„Der Wettbewerb der beiden Zeitschriften gehört seit 20 Jahren zu den wichtigsten und etabliertesten der Branche“, erklärt Marktinhaber Bernd Messerschmidt. „Umso mehr freut es uns, dass wir gleich zwei Jahre hintereinander unter die 100 besten Märkte gewählt wurden.“ Fünf Kategorien durften oder mussten die Kunden in der Umfrage bewerten: Produkt-Vielfalt, Präsentation der Ware, Qualität und Frische, Service und Beratung sowie Marktbesonderheiten.

Über 70 000 Verbraucher gaben ihre Stimmen ab, um so die besten 100 Supermärkte zu nominieren. Daraus ermittelt eine Fachjury mit verdeckten Besuchen in den Märkten die besten Zwölf, von denen dann in vier Kategorien der „Supermarkt des Jahres 2016“ gekürt wird.

Außer dem Markt in Kirchheim haben sich hessenweit nur weitere sieben Supermärkte in dem Kreis der besten 100 etabliert. Natürlich freuen sich Messerschmidt und sein Team über die gute Platzierung. „Das ist Anerkennung, Lob und Belohnung und auch weiterer Ansporn für jeden einzelnen Mitarbeiter im Team“, stellt der Inhaber fest und bedankt sich bei den Kunden für „die Teilnahme an der Abstimmung, das gute Ergebnis und das uns damit entgegen gebrachte Vertrauen.“

Rund 25 000 Artikel bietet der Markt in Kirchheim seit seiner Neueröffnung im November 2013 auf eine Fläche von mehr als 1500 Quadratmetern - ohne Getränkemarkt - an. Zudem laden ein Metzgereibistro mit heißer Theke und ein angeschlossenes Café zum Verweilen ein. (lö)

Kommentare