Haushalt Oberaula: Es geht ums Geld für das laufende Jahr

Oberaula. Mit einem erwarteten Defizit von rund 210 000 Euro geht Oberaula ins laufende Haushaltsjahr, über den Etatentwurf soll in der Sitzung der Gemeindevertreter am kommenden Montag, 1. Februar, beraten und abgestimmt werden.

Außerdem auf der Tagesordnung für den Abend im Dorfgemeinschaftshaus Olberode: Die Erarbeitung eines Konzeptes für die Kinderspielplätze nach einem Antrag der CDU-Fraktion. Auf Antrag der SPD-Fraktion geht es noch einmal um den Bebauungsplan im Ferienhausgebiet Hausen. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 20 Uhr. (aqu)

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare