Vier teure Sportwagen  auf nasser Fahrbahn zu Schrott gefahren

1 von 23
Am Samstagnachmittag kam auf der A4 kurz hinter dem Kirchheimer Dreieck der Fahrer einer Dodge-Viper SRT vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, krachte in die Mittelschutzplanke, wurde von dort abgewiesen und schleuderte über drei Fahrspuren auf die Standspur am rechten Fahrbahnrand. Die 612 Ps starke Viper, die der Fahrer aus Bad Langensalza erst drei Stunden vorher aus Lüdenscheid abgeholt hatte, ist jetzt ein Totalschaden.
2 von 23
Am Samstagnachmittag kam auf der A4 kurz hinter dem Kirchheimer Dreieck der Fahrer einer Dodge-Viper SRT vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, krachte in die Mittelschutzplanke, wurde von dort abgewiesen und schleuderte über drei Fahrspuren auf die Standspur am rechten Fahrbahnrand. Die 612 Ps starke Viper, die der Fahrer aus Bad Langensalza erst drei Stunden vorher aus Lüdenscheid abgeholt hatte, ist jetzt ein Totalschaden.
3 von 23
Am Samstagnachmittag kam auf der A4 kurz hinter dem Kirchheimer Dreieck der Fahrer einer Dodge-Viper SRT vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, krachte in die Mittelschutzplanke, wurde von dort abgewiesen und schleuderte über drei Fahrspuren auf die Standspur am rechten Fahrbahnrand. Die 612 Ps starke Viper, die der Fahrer aus Bad Langensalza erst drei Stunden vorher aus Lüdenscheid abgeholt hatte, ist jetzt ein Totalschaden.
4 von 23
Am Samstagnachmittag kam auf der A4 kurz hinter dem Kirchheimer Dreieck der Fahrer einer Dodge-Viper SRT vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, krachte in die Mittelschutzplanke, wurde von dort abgewiesen und schleuderte über drei Fahrspuren auf die Standspur am rechten Fahrbahnrand. Die 612 Ps starke Viper, die der Fahrer aus Bad Langensalza erst drei Stunden vorher aus Lüdenscheid abgeholt hatte, ist jetzt ein Totalschaden.
5 von 23
Am Samstagnachmittag kam auf der A4 kurz hinter dem Kirchheimer Dreieck der Fahrer einer Dodge-Viper SRT vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, krachte in die Mittelschutzplanke, wurde von dort abgewiesen und schleuderte über drei Fahrspuren auf die Standspur am rechten Fahrbahnrand. Die 612 Ps starke Viper, die der Fahrer aus Bad Langensalza erst drei Stunden vorher aus Lüdenscheid abgeholt hatte, ist jetzt ein Totalschaden.
6 von 23
Am Samstagnachmittag kam auf der A4 kurz hinter dem Kirchheimer Dreieck der Fahrer einer Dodge-Viper SRT vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, krachte in die Mittelschutzplanke, wurde von dort abgewiesen und schleuderte über drei Fahrspuren auf die Standspur am rechten Fahrbahnrand. Die 612 Ps starke Viper, die der Fahrer aus Bad Langensalza erst drei Stunden vorher aus Lüdenscheid abgeholt hatte, ist jetzt ein Totalschaden.
7 von 23
Am Samstagnachmittag kam auf der A4 kurz hinter dem Kirchheimer Dreieck der Fahrer einer Dodge-Viper SRT vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, krachte in die Mittelschutzplanke, wurde von dort abgewiesen und schleuderte über drei Fahrspuren auf die Standspur am rechten Fahrbahnrand. Die 612 Ps starke Viper, die der Fahrer aus Bad Langensalza erst drei Stunden vorher aus Lüdenscheid abgeholt hatte, ist jetzt ein Totalschaden.
8 von 23
Nur knapp zwei Stunden später, um 16.50 Uhr krachte es am Kirchheimer Dreieck nur wenige Meter vor der ersten Unfallstelle entfernt erneut. Eine mit zwei Personen besetzte Corvette kam vermutlich aufgrund von Aquaplaning von der Fahrbahn ab und schleuderte in einen Flutgraben. Fahrer und Beifahrerin blieben auch bei diesem Unfall unverletzt.

Vier teure Sportwagen  auf nasser Fahrbahn zu Schrott gefahren

Kommentare