PKW fuhr ungebremst unter Laster

1 von 16
Am Freitagmittag kam es auf der A7 zwischen Bad Hersfeld West und Kirchheim zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Der Fahrer eines Alfa Romeos krachte in einer lang gezogenen Rechtskurve vermutlich ungebremst unter einen langsam vor ihm fahrenden Laster aus Ungarn. Der Fahrer des Alfa wurde in seinem Fahrzeug schwerst eingeklemmt und konnte von der Feuerwehr aus Bad Hersfeld erst nach etwa 45 Min. aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.
2 von 16
3 von 16
4 von 16
Am Freitagmittag kam es auf der A7 zwischen Bad Hersfeld West und Kirchheim zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Der Fahrer eines Alfa Romeos krachte in einer lang gezogenen Rechtskurve vermutlich ungebremst unter einen langsam vor ihm fahrenden Laster aus Ungarn. Der Fahrer des Alfa wurde in seinem Fahrzeug schwerst eingeklemmt und konnte von der Feuerwehr aus Bad Hersfeld erst nach etwa 45 Min. aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.
5 von 16
Am Freitagmittag kam es auf der A7 zwischen Bad Hersfeld West und Kirchheim zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Der Fahrer eines Alfa Romeos krachte in einer lang gezogenen Rechtskurve vermutlich ungebremst unter einen langsam vor ihm fahrenden Laster aus Ungarn. Der Fahrer des Alfa wurde in seinem Fahrzeug schwerst eingeklemmt und konnte von der Feuerwehr aus Bad Hersfeld erst nach etwa 45 Min. aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.
6 von 16
Am Freitagmittag kam es auf der A7 zwischen Bad Hersfeld West und Kirchheim zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Der Fahrer eines Alfa Romeos krachte in einer lang gezogenen Rechtskurve vermutlich ungebremst unter einen langsam vor ihm fahrenden Laster aus Ungarn. Der Fahrer des Alfa wurde in seinem Fahrzeug schwerst eingeklemmt und konnte von der Feuerwehr aus Bad Hersfeld erst nach etwa 45 Min. aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.
7 von 16
Am Freitagmittag kam es auf der A7 zwischen Bad Hersfeld West und Kirchheim zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Der Fahrer eines Alfa Romeos krachte in einer lang gezogenen Rechtskurve vermutlich ungebremst unter einen langsam vor ihm fahrenden Laster aus Ungarn. Der Fahrer des Alfa wurde in seinem Fahrzeug schwerst eingeklemmt und konnte von der Feuerwehr aus Bad Hersfeld erst nach etwa 45 Min. aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.
8 von 16
Am Freitagmittag kam es auf der A7 zwischen Bad Hersfeld West und Kirchheim zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Der Fahrer eines Alfa Romeos krachte in einer lang gezogenen Rechtskurve vermutlich ungebremst unter einen langsam vor ihm fahrenden Laster aus Ungarn. Der Fahrer des Alfa wurde in seinem Fahrzeug schwerst eingeklemmt und konnte von der Feuerwehr aus Bad Hersfeld erst nach etwa 45 Min. aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.

Kirchheim. Am Freitagmittag kam es auf der A7 zwischen Bad Hersfeld West und Kirchheim zu einem schweren Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Der Fahrer eines Alfa Romeos krachte in einer lang gezogenen Rechtskurve vermutlich ungebremst unter einen langsam vor ihm fahrenden Laster aus Ungarn. Der Fahrer des Alfa wurde in seinem Fahrzeug schwerst eingeklemmt und konnte von der Feuerwehr aus Bad Hersfeld erst nach etwa 45 Min. aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.

Kommentare