Flächenbrand im Wald bei Gersdorf

1 von 6
Am Samstagnachmittag brannte gegen 15.30 Uhr die Fläche einer illegalen Schuttablagerung, am Fahrradweg zwischen Gersdorf und Wahlshausen. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Kirchheim mit den Ortsteilwehren aus Gersdorf, Heddersdorf und Frielingen waren zur Brandbekämpfung angerückt. Trotz der erschwerten Wasserversorgung über längere Wegstrecke hatte die Feuerwehr das Feuer durch gezielten Löscheinsatz schnell unter Kontrolle.
2 von 6
Am Samstagnachmittag brannte gegen 15.30 Uhr die Fläche einer illegalen Schuttablagerung, am Fahrradweg zwischen Gersdorf und Wahlshausen. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Kirchheim mit den Ortsteilwehren aus Gersdorf, Heddersdorf und Frielingen waren zur Brandbekämpfung angerückt. Trotz der erschwerten Wasserversorgung über längere Wegstrecke hatte die Feuerwehr das Feuer durch gezielten Löscheinsatz schnell unter Kontrolle.
3 von 6
Am Samstagnachmittag brannte gegen 15.30 Uhr die Fläche einer illegalen Schuttablagerung, am Fahrradweg zwischen Gersdorf und Wahlshausen. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Kirchheim mit den Ortsteilwehren aus Gersdorf, Heddersdorf und Frielingen waren zur Brandbekämpfung angerückt. Trotz der erschwerten Wasserversorgung über längere Wegstrecke hatte die Feuerwehr das Feuer durch gezielten Löscheinsatz schnell unter Kontrolle.
4 von 6
Am Samstagnachmittag brannte gegen 15.30 Uhr die Fläche einer illegalen Schuttablagerung, am Fahrradweg zwischen Gersdorf und Wahlshausen. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Kirchheim mit den Ortsteilwehren aus Gersdorf, Heddersdorf und Frielingen waren zur Brandbekämpfung angerückt. Trotz der erschwerten Wasserversorgung über längere Wegstrecke hatte die Feuerwehr das Feuer durch gezielten Löscheinsatz schnell unter Kontrolle.
5 von 6
Am Samstagnachmittag brannte gegen 15.30 Uhr die Fläche einer illegalen Schuttablagerung, am Fahrradweg zwischen Gersdorf und Wahlshausen. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Kirchheim mit den Ortsteilwehren aus Gersdorf, Heddersdorf und Frielingen waren zur Brandbekämpfung angerückt. Trotz der erschwerten Wasserversorgung über längere Wegstrecke hatte die Feuerwehr das Feuer durch gezielten Löscheinsatz schnell unter Kontrolle.
6 von 6
Am Samstagnachmittag brannte gegen 15.30 Uhr die Fläche einer illegalen Schuttablagerung, am Fahrradweg zwischen Gersdorf und Wahlshausen. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Kirchheim mit den Ortsteilwehren aus Gersdorf, Heddersdorf und Frielingen waren zur Brandbekämpfung angerückt. Trotz der erschwerten Wasserversorgung über längere Wegstrecke hatte die Feuerwehr das Feuer durch gezielten Löscheinsatz schnell unter Kontrolle.

Am Samstagnachmittag brannte gegen 15.30 Uhr die Fläche einer illegalen Schuttablagerung, am Fahrradweg zwischen Gersdorf und Wahlshausen. Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Kirchheim mit den Ortsteilwehren aus Gersdorf, Heddersdorf und Frielingen waren zur Brandbekämpfung angerückt. Trotz der erschwerten Wasserversorgung über längere Wegstrecke hatte die Feuerwehr das Feuer durch gezielten Löscheinsatz schnell unter Kontrolle.

Kommentare