Flächenbrand an der A5

1 von 7
Am Samstagnachmittag brannte an der A5 zwischen der Rastanlage Rimberg und dem Parkplatz Frohnkreuz eine Rasenfläche und Teile der Böschung auf einer Fläche von ca. 40 Quadratmetern. Die Feuerwehr aus Kirchheim rückte mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus und konnte das Feuer schon nach kurzer Zeit löschen, bevor es auf den angrenzenden Wald übergreifen konnte. Brandursache war vermutlich eine achtlos entsorgte Zigarettenkippe.
2 von 7
Am Samstagnachmittag brannte an der A5 zwischen der Rastanlage Rimberg und dem Parkplatz Frohnkreuz eine Rasenfläche und Teile der Böschung auf einer Fläche von ca. 40 Quadratmetern. Die Feuerwehr aus Kirchheim rückte mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus und konnte das Feuer schon nach kurzer Zeit löschen, bevor es auf den angrenzenden Wald übergreifen konnte. Brandursache war vermutlich eine achtlos entsorgte Zigarettenkippe.
3 von 7
Am Samstagnachmittag brannte an der A5 zwischen der Rastanlage Rimberg und dem Parkplatz Frohnkreuz eine Rasenfläche und Teile der Böschung auf einer Fläche von ca. 40 Quadratmetern. Die Feuerwehr aus Kirchheim rückte mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus und konnte das Feuer schon nach kurzer Zeit löschen, bevor es auf den angrenzenden Wald übergreifen konnte. Brandursache war vermutlich eine achtlos entsorgte Zigarettenkippe.
4 von 7
Am Samstagnachmittag brannte an der A5 zwischen der Rastanlage Rimberg und dem Parkplatz Frohnkreuz eine Rasenfläche und Teile der Böschung auf einer Fläche von ca. 40 Quadratmetern. Die Feuerwehr aus Kirchheim rückte mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus und konnte das Feuer schon nach kurzer Zeit löschen, bevor es auf den angrenzenden Wald übergreifen konnte. Brandursache war vermutlich eine achtlos entsorgte Zigarettenkippe.
5 von 7
Am Samstagnachmittag brannte an der A5 zwischen der Rastanlage Rimberg und dem Parkplatz Frohnkreuz eine Rasenfläche und Teile der Böschung auf einer Fläche von ca. 40 Quadratmetern. Die Feuerwehr aus Kirchheim rückte mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus und konnte das Feuer schon nach kurzer Zeit löschen, bevor es auf den angrenzenden Wald übergreifen konnte. Brandursache war vermutlich eine achtlos entsorgte Zigarettenkippe.
6 von 7
Am Samstagnachmittag brannte an der A5 zwischen der Rastanlage Rimberg und dem Parkplatz Frohnkreuz eine Rasenfläche und Teile der Böschung auf einer Fläche von ca. 40 Quadratmetern. Die Feuerwehr aus Kirchheim rückte mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus und konnte das Feuer schon nach kurzer Zeit löschen, bevor es auf den angrenzenden Wald übergreifen konnte. Brandursache war vermutlich eine achtlos entsorgte Zigarettenkippe.
7 von 7
Am Samstagnachmittag brannte an der A5 zwischen der Rastanlage Rimberg und dem Parkplatz Frohnkreuz eine Rasenfläche und Teile der Böschung auf einer Fläche von ca. 40 Quadratmetern. Die Feuerwehr aus Kirchheim rückte mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus und konnte das Feuer schon nach kurzer Zeit löschen, bevor es auf den angrenzenden Wald übergreifen konnte. Brandursache war vermutlich eine achtlos entsorgte Zigarettenkippe.

Am Samstagnachmittag brannte an der A5 zwischen der Rastanlage Rimberg und dem Parkplatz Frohnkreuz eine Rasenfläche und Teile der Böschung auf einer Fläche von ca. 40 Quadratmetern. Die Feuerwehr aus Kirchheim rückte mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus und konnte das Feuer schon nach kurzer Zeit löschen, bevor es auf den angrenzenden Wald übergreifen konnte. Brandursache war vermutlich eine achtlos entsorgte Zigarettenkippe.

Kommentare