Dorfnachmittag in Kirchheim

1 von 54
KIRCHHEIM. Schöne Lieder, schöne Tänze und als I-Tüpfelchen ein Laienspiel mit „Opa Justus“ – so bunt und abwechslungsreich spannten die Mitglieder der Volkstumsgruppe „Die Aulataler“ auch in diesem Jahr wieder den Bogen beim traditionellen Kirchheimer Dorfnachmittag. Der Lohn: Ein vollbesetztes Bürgerhaus und begeistert mitgehende Besucher.
2 von 54
KIRCHHEIM. Schöne Lieder, schöne Tänze und als I-Tüpfelchen ein Laienspiel mit „Opa Justus“ – so bunt und abwechslungsreich spannten die Mitglieder der Volkstumsgruppe „Die Aulataler“ auch in diesem Jahr wieder den Bogen beim traditionellen Kirchheimer Dorfnachmittag. Der Lohn: Ein vollbesetztes Bürgerhaus und begeistert mitgehende Besucher.
3 von 54
KIRCHHEIM. Schöne Lieder, schöne Tänze und als I-Tüpfelchen ein Laienspiel mit „Opa Justus“ – so bunt und abwechslungsreich spannten die Mitglieder der Volkstumsgruppe „Die Aulataler“ auch in diesem Jahr wieder den Bogen beim traditionellen Kirchheimer Dorfnachmittag. Der Lohn: Ein vollbesetztes Bürgerhaus und begeistert mitgehende Besucher.
4 von 54
KIRCHHEIM. Schöne Lieder, schöne Tänze und als I-Tüpfelchen ein Laienspiel mit „Opa Justus“ – so bunt und abwechslungsreich spannten die Mitglieder der Volkstumsgruppe „Die Aulataler“ auch in diesem Jahr wieder den Bogen beim traditionellen Kirchheimer Dorfnachmittag. Der Lohn: Ein vollbesetztes Bürgerhaus und begeistert mitgehende Besucher.
5 von 54
KIRCHHEIM. Schöne Lieder, schöne Tänze und als I-Tüpfelchen ein Laienspiel mit „Opa Justus“ – so bunt und abwechslungsreich spannten die Mitglieder der Volkstumsgruppe „Die Aulataler“ auch in diesem Jahr wieder den Bogen beim traditionellen Kirchheimer Dorfnachmittag. Der Lohn: Ein vollbesetztes Bürgerhaus und begeistert mitgehende Besucher.
6 von 54
KIRCHHEIM. Schöne Lieder, schöne Tänze und als I-Tüpfelchen ein Laienspiel mit „Opa Justus“ – so bunt und abwechslungsreich spannten die Mitglieder der Volkstumsgruppe „Die Aulataler“ auch in diesem Jahr wieder den Bogen beim traditionellen Kirchheimer Dorfnachmittag. Der Lohn: Ein vollbesetztes Bürgerhaus und begeistert mitgehende Besucher.
7 von 54
KIRCHHEIM. Schöne Lieder, schöne Tänze und als I-Tüpfelchen ein Laienspiel mit „Opa Justus“ – so bunt und abwechslungsreich spannten die Mitglieder der Volkstumsgruppe „Die Aulataler“ auch in diesem Jahr wieder den Bogen beim traditionellen Kirchheimer Dorfnachmittag. Der Lohn: Ein vollbesetztes Bürgerhaus und begeistert mitgehende Besucher.
8 von 54
KIRCHHEIM. Schöne Lieder, schöne Tänze und als I-Tüpfelchen ein Laienspiel mit „Opa Justus“ – so bunt und abwechslungsreich spannten die Mitglieder der Volkstumsgruppe „Die Aulataler“ auch in diesem Jahr wieder den Bogen beim traditionellen Kirchheimer Dorfnachmittag. Der Lohn: Ein vollbesetztes Bürgerhaus und begeistert mitgehende Besucher.

KIRCHHEIM. Schöne Lieder, schöne Tänze und als I-Tüpfelchen ein Laienspiel mit „Opa Justus“ – so bunt und abwechslungsreich spannten die Mitglieder der Volkstumsgruppe „Die Aulataler“ auch in diesem Jahr wieder den Bogen beim traditionellen Kirchheimer Dorfnachmittag. Der Lohn: Ein vollbesetztes Bürgerhaus und begeistert mitgehende Besucher.

Kommentare