Ferienprogramm für drei Gemeinden

So sieht es aus, das neue Ferienprogramm. Foto:  red

Kirchheim. Das erste gemeinsame Ferienprogramm in den Sommerferien für die Gemeinden Niederaula, Kirchheim und Neuenstein kommt frisch aus dem Druck und verspricht eine Menge Spaß und Überraschungen für Kinder, Jugendliche und Familien. Märchenbonbons naschen, Lasertag in Frankfurt, Tagesfahrten nach Oberhof oder in den Heidepark, ein Tag auf dem Ponyhof, Kinder- und Jugendfreizeiten und vieles mehr haben die Jugendarbeiterinnen Lydia Wagner und Sabrina Baumgartl als Koordinatorinnen von etlichen Anbietern zusammentragen können.

Infos und Anmeldungen zu den einzelnen Veranstaltungen sind erhältlich bei den jeweiligen Anbietern, deren Adressen auf dem Flyer angegeben sind. Das Ferienprogramm wird in den nächsten Tagen über die Grundschulen in den Gemeinden ausgeteilt und liegt in den Rathäusern und den Supermärkten Rewe und Edeka für die Familien zum Abholen bereit. (red/ank)

Kommentare