Erstmeldung: Zwei größere Unfälle auf den Autobahnen 4 und 5

+

Kirchheim/Alsfeld. Zwei größere Unfälle haben sich am Freitag nach Mitteilung der Autobahnpolizei  Bad Hersfeld auf den Autobahnen 4 und 5 ereignet.

Gegen 11 Uhr soll es auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Homberg/Ohm und Alsfeld soll es zu einem Auffahrunfall gekommen sein. Nach ersten Meldungen sind vier Autos beteiligt. Zwei Personen sollen verletzt sein.

Wenige Minuten später verunglückte auf der A4 zwischen den Anschlussstellen Bad Hersfeld und Kirchheim  ein Pkw mit einem Wohnwagen kurz vor dem Kirchheimer Dreieck. Der Wohnwagen soll dabei umgekippt sein. Es werden aktuell zwei Fahrspuren in diesem Bereich blockiert.

Auf beiden Autobahnen kommt es durch die Unfälle zu Behinderungen.

Wir berichten, sobald weitere Meldungen vorliegen. (red/jce)

Kommentare