Von der Fahrbahn abgekommen: Zwei verletze bei Unfall auf A 4

Auto landet auf dem Dach

Überschlag auf der A 4: Dieser BMW ist am Montagabend zwischen Kirchheim und Bad Hersfeld von der Fahrbahn abgekommen. Foto: TV-News Hessen

Kirchheim/Bad Hersfeld. Nicht angepasste Geschwindigkeit war vermutlich die Ursache eines Unfalls, der sich am Montagabend gegen 19.45 Uhr auf der A4 zwischen dem Kirchheimer Dreieck und Bad Hersfeld ereignet hat.

Der Fahrer eines mit zwei Personen besetzten BMW verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Autobahn ab.

Das Auto überschlug sich, prallte gegen einen Wildschutzzaun und blieb auf dem Dach liegen. Ersthelfer holten die verletzten Insassen aus dem Fahrzeug und übergaben sie dem Rettungsdienst. Sie wurden ins Bad Hersfelder Klinikum gefahren. Die Feuerwehr Bad Hersfeld räumte Trümmerteile von der Fahrbahn und stellte das Auto auf die Räder. Ein Fahrstreifen musste gesperrt werden. (yk)

Kommentare