Heimatverein Hausen lädt zum Kartoffelfest

Alles rund um die Knolle

Hausen. Sein traditionelles Kartoffelfest auf dem Festplatz am Feuerwehrgerätehaus veranstaltet der Hausener Verein für Heimat und Brauchtum am kommenden Freitag, 2. Oktober, und am Samstag, 3. Oktober.

Los geht es am Freitag ab 18 Uhr mit dem Abbau des Maibaums durch den Reservistenverein. Anschließend findet ein gemütliches Beisammensein auf dem Festplatz statt.

Leckere Gerichte

Am Samstag, 3. Oktober, macht das Kartoffelfest schließlich seinem Namen alle Ehre – denn dann steht die Kartoffel im Mittelpunkt. Um 10 Uhr findet ein Gottesdienst im Festzelt mit dem Singkreis Hausen statt. Um 11 Uhr startet der Frühschoppen mit musikalischer Unterhaltung. Ab 12 Uhr werden den Besuchern verschiedene leckere Gerichte rund um die Kartoffel kredenzt. Dazu gehören Kartoffelwurst, Klöße mit Specksoße und vieles anderes mehr. Ab 14 Uhr gibt es Spiele für den Nachwuchs. Das Bastelzelt öffnet und das Glücksrad dreht sich auf einem Kinderflohmarkt.

Kaffee und selbstgebackener Kuchen stehen selbstverständlich ebenfalls bereit, und zur Kaffeezeit gibt es mit dem Auftritt der Western-Line-Dance-Gruppe „Hiisner Happy Fess“ ein ganz besonderes Highlight.

Nach dem großen Erfolg beim Rotkäppchenmarkt wird gemeinsam mit dem Kartoffelfest der Hausener Markttag veranstaltet. Hier präsentieren regionale Anbieter eine Fülle von hochwertigen Produkten. Unter anderem gibt es Blumen, Deko- und Gartenartikel, Honig, geräucherte Forellen, hausmacher Wurst und frisches Bauernbrot aus dem Hausener Backhaus. (lö)

Kommentare