Vollsperrung: Zwischen Glaam und Oberbreitzbach wird gebaut

Oberbreitzbach. Kein Durchkommen zwischen den Hohenrodaer Ortsteilen Glaam und Oberbreitzbach: Im Auftrag von Hessen Mobil erneuern Mitarbeiter der überregionalen Baufirma Kemna die Fahrbahndecke der Kreisstraße 6.

Im ersten Bauabschnitt war zwischen Glaam und Landesgrenze gearbeitet worden. Im Zuge der Bauarbeiten werden in der Ortsdurchfahrt Oberbreitzbach Wasserleitungen und Kanäle saniert. Bis voraussichtlich Ende Mai führt die offizielle Umleitung über Ransbach, Röhrigsof und Unterbreizbach. Mitte Juni sollen alle Restarbeiten abgeschlossen sein. (jce) Foto: Eisenberg

Kommentare