Sommerfest und Lauf um den Soisberg

Mansbach. Der Fremdenverkehrsverein Mansbach-Soislieden lädt am Sonntag, 3. Juli, zum Sommerfest „via pictura" am Geyso-Schloss in Mansbach und dem 4. Soisberg-Panorama-Lauf.

Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, der bei schönem Wetter im Freien auf dem Tanzplatz am Geyso-Schloss stattfindet. Sollte es regnen, wird der Gottesdienst in der evangelischen Kirche gefeiert. Im Anschluss weihen die Mansbacher die neugestalteten Verkehrsinsel an der Ecke Buttlarstraße/Poststraße ein.

Um 11.30 Uhr fällt der Startschuss zum 4. Soisberg-Panorama-Lauf über die Distanz von einem Kilometer (Schülerlauf) und den Hauptläufen über fünf und zehn Kilometer.

Straßenmalerei

Ab 12 Uhr können „Künstler“ ihr Talent bei Straßenmalerei unter Beweis stellen. Für die musikalische Unterhaltung sorgen die „Haselsteiner Burgsänger“, die Gruppe „Ohne Steckdose“ und die „8 Zylinder“.

Für Essen und Trinken wird mit Leckerem vom Grill sowie nachmittags mit Kaffee und Kuchen gesorgt sein. Wie immer gibt es Spaß und Spiel für die Kinder mit „Spielwiese“.(red)

Kommentare