Pfoten gedrückt für die deutsche Mannschaft beim ersten EM-Spiel

+
Hündin "Amiu" aus Ausbach.

Ausbach. Pünklich zum ersten Deutschland-Spiel bei der EM 2016 war auch die vier Monate alte Dalmatinerhündin  "Amiu" vom Harzer Hexenstieg schon ganz gespannt und entsprechend geschmückt. Das Pfoten-Drücken hat offenbar geholfen, 2:0 gewannen die Deutschen das Spiel. Viele Grüße an alle Fußballfans und Leser der HZ sendet aus Ausbach Familie Haener.

Kommentare