23-jähriger Autofahrer vermutlich alkoholisiert

Zwischen Ransbach und Oberbreitzbach im Graben gelandet

+

Leicht verletzt worden ist ein 23 Jahre alter Autofahrer aus Hohenroda, der auf der Landstraße 3173 zwischen Ransbach und Oberbreitzbach mit seinem Wagen von der Straße abgekommen ist.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 2.45 Uhr.  In einer engen Linkskurve war der 23 Jahre alter Pkw-Fahrer aus Hohenroda offenbar von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren. Dabei erlitt er laut Polizei Prellungen. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von circa 10 000 Euro. Da der dringende Verdacht bestand, dass der23-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Außerdem ist sein Führerschein sichergestellt worden. (red/nm)

Kommentare