Eiterfelderin und Haunetaler hatten Unfall zwischen Körnbach und Steinbach

Zwei kaputte Autos nach Zusammenstoß

+

Eiterfeld. Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro und zwei Autos, die nicht mehr fahren konnten, sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Montag gegen 7.40 Uhr auf der Landstraße zwischen Körnbach und Burghaun-Steinbach ereignete.

Eine 32-jährige Opel-Fahrerin aus Eiterfeld befuhr die Landstraße in Richtung Steinbach. Anhand der Spurenlage kam sie aus bislang nicht geklärter Ursache zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem VW eines 77-jährigen Mannes aus Haunetal zusammen.

Beide Fahrzeuge berührten sich seitlich und wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. (red/ks)

Kommentare