Vermisster aus Eiterfeld ist wieder da

+

Eiterfeld. Der seit Donnerstag aus dem Seniorenheim Eiterfeld vermisste 74-jährige Wolfgang Hofmann wurde gegen 19.00 Uhr durch Suchkräfte der Feuerwehr in einer Feldscheune in der Gemarkung Eiterfeld wohlbehalten aufgefunden.

Das teilte die Polizei mit. Er war lediglich leicht geschwächt und wurde vorsorglich zur medizinischen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Vorausgegangen waren umfangreiche Suchmaßnahmen, an denen neben Polizeikräften die Feuerwehren aus Eiterfeld und den umliegenden Gemeinden, die Rettungshundestaffel sowie der Polizeihubschrauber beteiligt waren. (red/jce)

Kommentare