Unbekannte schmieren Hakenkreuz

Eiterfeld. Mit schwarzer Sprayfarbe haben Unbekannte in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag rechte Schmierereien an einer Bushaltestelle an der Hünfelder Straße in Eiterfeld angebracht.

Nach Angaben der Polizei wurden „Free Palestina“ und darunter NSU geschrieben, daneben großflächig ein Hakenkreuz aufgesprüht.Die Bushaltestelle befindet sich neben der Gedanktafel zur Erinnerung an die Pogromnacht. (sis)

Hinweise an die Polizei unter Telefon 0661/1050, oder an die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Kommentare