Beide Autos mussten abgeschleppt werden

Sprinter übersehen: Unfall in der Eiterfelder Ortsmitte

Eiterfeld. In der Eiterfelder Ortsmitte ist es am Mittwoch um 5.10 Uhr zu einem Unfall gekommen.

Ein 63-jähriger Autofahrer aus Friedewald wollte von der Fürstenecker Straße nach links Richtung Bahnhofstraße abbiegen. Dabei übersah er einen 24-jährigen Sprinterfahrer, der auf der bevorrechtigten Bahnhofstraße in Richtung Marktstraße unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß.

Dazu, ob die Männer bei dem Unfall verletzt wurden, macht die Polizei zunächst keine Angaben. Am Auto entstand laut Polizei ein Schaden von circa 2500 Euro, am Sprinter von rund 3000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (red/nm)

Kommentare