Seniorentreff zum Thema Sicherheit

Ransbach. Der „Seniorentreff Hohenroda – gemeinsam aktiv“ lädt zum ersten Treffen im neuen Jahr am Donnerstag, 21. Januar, von 15 bis 17.30 Uhr in das Jugendheim Ransbach ein.

Neben dem geselligen Zusammensein wird die Kreisverkehrswacht Hersfeld-Rotenburg über das Thema „Mehr Sicherheit für Senioren im Straßenverkehr“ informieren. Dabei werden Probleme im Straßenverkehr und Hilfen zu deren Bewältigung von den Referenten der Kreisverkehrs-wacht Diether Bostelmann und Hermann Funk angesprochen.

Alle Seniorinnen und Senioren, die Interesse daran haben einen geselligen und informativen Nachmittag miteinander zu verbringen, sind zu dieser Veranstaltung herzlich eingeladen, heißt es in einer Pressemitteilung. (red/zac)

Kommentare