Eiterfelder Gemeindevertreter treffen sich zur letzten Sitzung des Jahres

Bürgermeister Scheich stellt den Haushalt für 2016 vor

+

Eiterfeld. Zu ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr treffen sich die Eiterfelder Gemeindevertreter am Freitag, 11. Dezember, ab 19 Uhr im alten Amtsgerichtsgebäude in Eiterfeld. Bürgermeister Hermann-Josef Scheich wird dann den Entwurf der Haushaltssatzung für das Jahr 2016 vorstellen.

Weitere Themen sind unter anderem gestalterische Änderungen in den Baugebieten in Eiterfeld und Dittlofrod sowie die Beteiligung an der Behördenrufnummer 115 des Landkreises Fulda. Zwei Anfragen gibt es von der FWG/SPD-Fraktion und der CDU – zur seit langem ohne Erfolg gewünschten Kreuzung in der Eiterfelder Ortsmitte und zum kommunalen Entwicklungskonzept (IKEK). (red/nm)

Kommentare