Überparteiliche Wählergemeinschaft lädt ein

Kandidaten für den Ortsbeirat Buchenau gesucht

+
15306465

Buchenau. Die Überparteiliche Wählergemeinschaft Buchenau lädt für Freitag, 27. November, zur Listenaufstellung für die Wahl des Ortsbeirats ein. Beginn ist um 20 Uhr im Gasthaus Furhmann in Buchenau.

Eingeladen sind alle Bürger der Ortsteile Buchenau, Branders und Giesenhain. Jeder volljährige Einwohner, der ab 6. März 1998 oder früher geboren wurde und seit mindestens 6. September 2015 mit erstem Wohnsitz in einem der genannten Orte gemeldet ist, kann sich als Kandidat für den Ortsbeirat bewerben.

Stattfinden kann die Wahl nur, wenn sich mindestens neun Bewerber finden. Ist die nicht der Fall, entfallen sowohl die Wahl als auch der Ortsbeirart selbst. Darauf weist Ortsvorsteher Rüdiger Baldes in der Einladendung hin. (red/nm)

Kommentare