Im Schlitten unterwegs: Erste Weihnachtsparade in Hohenroda

+

Oberbreitzbach. Zur ersten und hessenweit einzigen Weihnachtsparade zogen am Sonntag zwölf Gruppen mit insgesamt über 100 Mitwirkenden aus den Hohenrodaer Vereinen durch Oberbreitzbach.

Mit dabei waren die Feuerwehr Oberbreitzbach, der Kindergarten Ausbach und das Musikcorps Ufhausen. Die Parade führte zum Schloss Hohenroda, wo das vorweihnachtliche Lichterfest „Hohenroda im Lichtermeer“ stattfand. Alle Lichter im Schloss und Schlosspark wurden zur Eröffnung mit dem Friedenslicht aus Bethlehem entzündet.

Zum Programm gehören neben 35 Ständen mit Produkten aus der Region auch eine Feuershow sowie ein weihnachtliches Feuerwerk.

Kommentare