Schloss Hohenroda steht vor Verkauf

Oberbreitzbach. Das Schloss Hohenroda am Ortsrand von Oberbreitzbach steht vor dem Verkauf. Über die Zukunft des bisherigen Verwaltungssitzes samt Folgenutzungskonzept für die Gemeindeverwaltung entscheiden die Gemeindevertreter am Montag, 23. …
Schloss Hohenroda steht vor Verkauf

Ausbach diskutiert über Straßenbeiträge

Ausbach. Im zweiten Anlauf hat der Verein „Anliegerschutz statt Beitragskatastrophe“ die Hohenrodaer Gemeindevertreter und – obwohl eigentlich nicht eingeladen – auch Mitglieder des Gemeindevorstands in Ausbach über wiederkehrende Straßenbeiträge …
Ausbach diskutiert über Straßenbeiträge

Frühstück zum Weltgebetstag

Mansbach. Zum Weltgebetstags-Frühstück lädt die evangelische Kirchengemeinde Mansbach am Samstag, 4. Februar, um 9 Uhr in das evangelische Gemeindehaus Mansbach ein.
Frühstück zum Weltgebetstag

Straßenbau in Ausbach: Anlieger wollen Aufschub

Ausbach. Die Angst vor horrenden, teils existenzgefährdenden Straßenbeiträgen im Hohenrodaer Ortsteil Ausbach treibt die Mitglieder des Vereins „Anliegerschutz statt Gebührenkatastrophe“ weiterhin um.
Straßenbau in Ausbach: Anlieger wollen Aufschub

Neuer Soisberg-Spielturm in der Dorfmitte des Hohenrodaer Ortsteils Soislieden wurde eingeweiht

Soislieden. Als besondere Überraschung für die Kinder glitten zur Eröffnung des Soisberg-Spielturms in der Ortsmitte des Hohenrodaer Ortsteils Soislieden bunte Süßigkeiten die Rutsche herunter.
Neuer Soisberg-Spielturm in der Dorfmitte des Hohenrodaer Ortsteils Soislieden wurde eingeweiht

Einweihung des Soisberg-Spielturms in Soislieden

Einweihung des Soisberg-Spielturms in Soislieden

Bürgerinitiative will für jeden leistbare Straßenbeiträge in Hohenroda

Ausbach. Horrende, teils existenzgefährdende Straßenbeiträge im hohen vierstelligen, teilweise fünfstelligen Bereich befürchten die von anstehenden Straßenerneuerungen betroffenen Bürger des Hohenrodaer Ortsteils Ausbach.
Bürgerinitiative will für jeden leistbare Straßenbeiträge in Hohenroda

Weihnachtsparade und Lichterfest in Oberbreitzbach waren Publikumsmagneten

Oberbreitzbach. In New York hat sie schon eine lange Tradition: die berühmte Weihnachtsparade, die Jahr für Jahr Touristen aus aller Welt anzieht. In Hohenroda hatte sie am vierten Adventsonntag Premiere: die erste und einzige Weihnachtsparade in …
Weihnachtsparade und Lichterfest in Oberbreitzbach waren Publikumsmagneten

Weihnachtsparade und Lichterfest in Oberbreitzbach ein Publikumsmagnet

Oberbreitzbach. In New York hat sie schon eine lange Tradition: die berühmte Weihnachtsparade, die Jahr für Jahr Touristen aus aller Welt anzieht. In Hohenroda hatte sie am vierten Adventsonntag Premiere: die erste und einzige Weihnachtsparade in …
Weihnachtsparade und Lichterfest in Oberbreitzbach ein Publikumsmagnet

Im Schlitten unterwegs: Erste Weihnachtsparade in Hohenroda

Oberbreitzbach. Zur ersten und hessenweit einzigen Weihnachtsparade zogen am Sonntag zwölf Gruppen mit insgesamt über 100 Mitwirkenden aus den Hohenrodaer Vereinen durch Oberbreitzbach.
Im Schlitten unterwegs: Erste Weihnachtsparade in Hohenroda

Frontalzusammenstoß bei Kirchhasel: 58-Jährige aus Hohenroda getötet

Hünfeld. Eine 58-jährige Frau aus Hohenroda ist am Samstag gegen 5.30 Uhr auf der B84 zwischen Hünfeld und Kirchhasel in Höhe der Abfahrt Roßbach ums Leben gekommen.
Frontalzusammenstoß bei Kirchhasel: 58-Jährige aus Hohenroda getötet