Eiterfelder Karnevalisten proklamieren ihre Prinzenpaare – Großes Programm

Helau für neue Hohheiten von Eiterfeld

Das Prinzenpaar 2016 des ECV Eiterfeld: Franziska und Christian Scheich wollen das närrische Volk durch die Karnevalsaison 2016 führen. Am Samstag wurden sie in Eiterfeld vorgestellt. Foto: Desoi

Eiterfeld. Vor vollem Eiterfelder Bürgerhaus ist am Samstagabend das neue Prinzenpaar proklamiert worden: Franziska und Christian Scheich werden das Zepter im Fasching 2016 in der Hand halten. Als Kinderprinzenpaar regieren Klara Quanz und Frederik Wohlfeil.

In Eiterfeld beim ECV ist die Bekanntgabe des Prinzenpaares ein öffentliches Spektakel. Nicht nur das Bürgerhaus Eiterfeld war brechend voll. Auch auf der Bühne mit etwa 100 Aktiven wurde es eng. Nach monatelangen Proben und Vorbereitungen stand das dreistündige Programm. Vorausgegangen war wie jedes Jahr strenge Geheimhaltung. Keiner kennt im Voraus die Namen des neuen Prinzenpaares. Das Publikum wird erst ganz am Ende des Abends informiert. Auch dieses Jahr war das so.

Der Präsident des ECV, Mathias Herber, und Hubert Hohmann moderierten stolz durch den Abend und präsentierten diesen starken Verein präsentieren. Allein die Eiterfelder Tanzgruppen mit ihren über 70 aktiven Tänzerinnen sind eine Säule des Vereins.

Mehr über die Proklamation in Eiterfeld lesen Sie am Montag in der gedruckten Ausgabe der Hersfelder Zeitung.

Von Christa Desoi

Kommentare