Wettbewerb für Dritt- und Viertklässler

Grundschule Hohenroda sucht die besten Vorleser

+

Mansbach. Die Grundschule Hohenroda sucht die besten Vorleser. An den Start gehen die Sieger der dritten und vierten Klassen.

Der Lesewettstreit findet am Mittwoch, 16. März, von 8.30 bis 11.30 Uhr in der Bibliothek der Grundschule Hohenroda in Mansbach, statt. Die zwei, beziehungsweise drei besten Leser der Klassen 3a, 3b und 4 treten gegeneinander an und lesen je einen selbstgewählten und einen fremden Text. Bewertet werden dabei unter anderem Aussprache, Lesetempo und Betonung.

In der Jury sitzen diesmal Vertreter aus dem Buchhandel (Hoehlsche Buchhandlung), zukünftige Lehrer der weiterführenden Schule und Vertreter des Fördervereins der Grundschule Hohenroda. Alle teilnehmenden Kinder erhalten eine Urkunde und einen Buchpreis. (red/rey)

Kommentare