Hohenroda-Eiterfeld – Archiv

Windkraftanlagen in Eiterfeld mehrfach sabotiert

Windkraftanlagen in Eiterfeld mehrfach sabotiert

Eiterfeld. Wegen mehrerer Einbrüche und Vandalismus in beziehungsweise an zwei Windkraftanlagen zwischen Körnbach und Leimbach ermittelt bereits seit Ende November die Hünfelder Polizei.
Windkraftanlagen in Eiterfeld mehrfach sabotiert
Neuer Soisberg-Spielturm in der Dorfmitte des Hohenrodaer Ortsteils Soislieden wurde eingeweiht

Neuer Soisberg-Spielturm in der Dorfmitte des Hohenrodaer Ortsteils Soislieden wurde eingeweiht

Soislieden. Als besondere Überraschung für die Kinder glitten zur Eröffnung des Soisberg-Spielturms in der Ortsmitte des Hohenrodaer Ortsteils Soislieden bunte Süßigkeiten die Rutsche herunter.
Neuer Soisberg-Spielturm in der Dorfmitte des Hohenrodaer Ortsteils Soislieden wurde eingeweiht
Einweihung des Soisberg-Spielturms in Soislieden

Einweihung des Soisberg-Spielturms in Soislieden

Einweihung des Soisberg-Spielturms in Soislieden

Bernd Wiegand steht Ortsgericht vor

Eiterfeld. Amtsgerichtsdirektor Dr. Gescher ernannte Bernd Wiegand aus dem Eiterfelder Ortsteil Leimbach mit Wirkung zum 1. Januar 2017 zum neuen Ortsgerichtsvorsteher und nahm ihm den Amtseid ab.
Bernd Wiegand steht Ortsgericht vor

Bürgerinitiative will für jeden leistbare Straßenbeiträge in Hohenroda

Ausbach. Horrende, teils existenzgefährdende Straßenbeiträge im hohen vierstelligen, teilweise fünfstelligen Bereich befürchten die von anstehenden Straßenerneuerungen betroffenen Bürger des Hohenrodaer Ortsteils Ausbach.
Bürgerinitiative will für jeden leistbare Straßenbeiträge in Hohenroda

Aldi in Eiterfeld will größer werden

Eiterfeld. Wie Eiterfelds Bürgermeister Hermann-Josef Scheich erklärt, will Aldi Nord komplett neu bauen, „um den modernen Anforderungen gerecht zu werden“.
Aldi in Eiterfeld will größer werden

Neun weitere Windkraftanlagen bei Buchenau

Eiterfeld. Das Regierungspräsidium in Kassel hat in der vergangenen Woche neun weitere Windkraftanlagen in den Waldstücken bei Buchenau – direkt im Bereich der Kreisgrenze zwischen Fulda und Hersfeld-Rotenburg – genehmigt.
Neun weitere Windkraftanlagen bei Buchenau

Eiterfeld Haushalt zum vierten Mal ausgeglichen

Eiterfeld. Bürgermeister Hermann-Josef Scheich hat den Eiterfelder Gemeindevertretern während der Jahresabschlusssitzung am vergangenen Freitag einen ausgeglichenen Haushalt vorgelegt – den vierten in Folge.
Eiterfeld Haushalt zum vierten Mal ausgeglichen

Weihnachtsparade und Lichterfest in Oberbreitzbach waren Publikumsmagneten

Oberbreitzbach. In New York hat sie schon eine lange Tradition: die berühmte Weihnachtsparade, die Jahr für Jahr Touristen aus aller Welt anzieht. In Hohenroda hatte sie am vierten Adventsonntag Premiere: die erste und einzige Weihnachtsparade in …
Weihnachtsparade und Lichterfest in Oberbreitzbach waren Publikumsmagneten

Weihnachtsparade und Lichterfest in Oberbreitzbach ein Publikumsmagnet

Oberbreitzbach. In New York hat sie schon eine lange Tradition: die berühmte Weihnachtsparade, die Jahr für Jahr Touristen aus aller Welt anzieht. In Hohenroda hatte sie am vierten Adventsonntag Premiere: die erste und einzige Weihnachtsparade in …
Weihnachtsparade und Lichterfest in Oberbreitzbach ein Publikumsmagnet

Im Schlitten unterwegs: Erste Weihnachtsparade in Hohenroda

Oberbreitzbach. Zur ersten und hessenweit einzigen Weihnachtsparade zogen am Sonntag zwölf Gruppen mit insgesamt über 100 Mitwirkenden aus den Hohenrodaer Vereinen durch Oberbreitzbach.
Im Schlitten unterwegs: Erste Weihnachtsparade in Hohenroda

Frontalzusammenstoß bei Kirchhasel: 58-Jährige aus Hohenroda getötet

Hünfeld. Eine 58-jährige Frau aus Hohenroda ist am Samstag gegen 5.30 Uhr auf der B84 zwischen Hünfeld und Kirchhasel in Höhe der Abfahrt Roßbach ums Leben gekommen.
Frontalzusammenstoß bei Kirchhasel: 58-Jährige aus Hohenroda getötet

Zwei Scheunenbrände in Großentaft

Großentaft. Ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro ist Donnerstagnachmittag bei zwei Scheunenbränden in Großentaft entstanden. Betroffen war in beiden Fällen ein und derselbe Landwirt.
Zwei Scheunenbrände in Großentaft

Kleiner Bruder für Soisbergturm: Außergewöhnliches Spielgerät in Soislieden aufgestellt

Soislieden. Der Soisbergturm zwischen Eiterfeld, Schenklengsfeld und Hohenroda hat seit Mittwoch einen Doppelgänger.
Kleiner Bruder für Soisbergturm: Außergewöhnliches Spielgerät in Soislieden aufgestellt

Aufbau des Soisberg-Spielturms in Soislieden

Der Soisbergturm hat seit Mittwoch einen Doppelgänger. Während das knapp 25 Meter hohe Original seit dem Jahr 2004 auf dem 630 Meter hohen Soisberg zwischen Eiterfeld, Schenklengsfeld und Hohenroda thront, wurde sein kleiner Bruder jetzt am Fuße des …
Aufbau des Soisberg-Spielturms in Soislieden

Wanderung zum Soisbergturm

Soislieden. Die Bürgerinitiative Aussichtsturm Soisberg veranstaltet am Mittwoch, 28. Dezember, die traditionelle Jahresabschluss-Wanderung zum Soisbergturm. Mitglieder und Soisberg Freunde treffen sich um 13 Uhr in der Ortsmitte von …
Wanderung zum Soisbergturm

Fahrzeug übersehen: Schwerer Verkehrsunfall auf der „Milchstraße“ bei Fürsteneck

Eiterfeld. Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Schwerverletzten ist es am Montag gegen 9 Uhr zwischen Eiterfeld und Fürsteneck gekommen.
Fahrzeug übersehen: Schwerer Verkehrsunfall auf der „Milchstraße“ bei Fürsteneck

Hohenroda ist am 18. Dezember wieder ein Lichtermeer

Oberbreitzbach. Die Gemeinde Hohenroda veranstaltet am Sonntag, 18. Dezember, ein Lichterfest unter dem Motto „Hohenroda im Lichtermeer“.
Hohenroda ist am 18. Dezember wieder ein Lichtermeer

Bürgermeister Scheich legt den Haushalt vor

Eiterfeld. Bürgermeister Hermann-Josef Scheich wird während der Sitzung am Freitag, 16. Dezember, den Eiterfelder Gemeindevertretern den Entwurf des Haushalts für das Jahr 2017 vorlegen.
Bürgermeister Scheich legt den Haushalt vor

Dritter Ausgleich in Folge: Hohenrodaer Haushalt mit 5600 Euro Überschuss

Oberbreitzbach. Vom „entscheidendsten Haushalt“ in der Geschichte der Gemeinde sprach Hohenrodas Bürgermeister Andre Stenda, als er das Zahlenwerk für 2017 den Gemeindevertretern am Mittwochabend in Oberbreitzbach vorstellte.
Dritter Ausgleich in Folge: Hohenrodaer Haushalt mit 5600 Euro Überschuss

Wieder ein Weihnachtsmarkt in Eiterfeld

Eiterfeld. Die beiden Vorsitzenden der Vereinsgemeinschaft Eiterfeld, Stephan Heimeroth und Holger Quanz, wurden bei den Neuwahlen einstimmig wiedergewählt. Schriftführer wurde Hagen Triesch, Rechnungsführer Elmar Hartmann.
Wieder ein Weihnachtsmarkt in Eiterfeld

Theatergruppe Großentaft zeigt das Stück „Dem Himmel sei Dank“

Grossentaft. Im Großentafter Pfarrhaus ist die Hölle los: Es haben sich kleine Teufel eingenistet. Wie sonst könnten nächtliches Gelage, Kartenspielen mit gezinkten Karten und Chatten mit dem Heiligen Geist erklärt werden?
Theatergruppe Großentaft zeigt das Stück „Dem Himmel sei Dank“

Landes-Ehrenbrief für Theo Klee

Eiterfeld. Reckrods langjähriger Ortsvorsteher Theo Klee ist von Eiterfelds Bürgermeister Hermann-Josef Scheich kürzlich zum Ehrenortsvorsteher ernannt und mit der Bürgermedaille in Gold ausgezeichnet worden. Vorausgegangen war ein entsprechender …
Landes-Ehrenbrief für Theo Klee