Hohenroda-Eiterfeld – Archiv

Wandern im Glaamer Grund

Wandern im Glaamer Grund

Glaam. Die Wanderfreunde Lengers treffen sich am Sonntag, 11. September, um 10 Uhr zum Wanderausflug. Abfahrt ist auf dem Parkplatz vor dem Feuerwehrgerätehaus.
Wandern im Glaamer Grund
Traditionelles Backhausfest am Sonntag in Arzell

Traditionelles Backhausfest am Sonntag in Arzell

Arzell. Zum 25. traditionellen Backhausfest lädt die Freiwillige Feuerwehr Arzell am Sonntag, 4. September, vor das Backhaus in die Husarenstraße in Arzell ein.
Traditionelles Backhausfest am Sonntag in Arzell
Unbekannte werfen Statue um

Unbekannte werfen Statue um

Mansbach. Unbekannte haben in der Nacht von Freitag auf Samstag an der Kreuzbergstraße in Mansbach eine etwa einen Meter hohe Statue umgeworfen.
Unbekannte werfen Statue um

Der Windpark in Buchenau nimmt Form an

Buchenau. Die fünf Windkraftanlagen der AboWind AG aus Wiesbaden in einem privaten Waldstück bei Buchenau sollen noch in diesem Jahr ans Netz gehen, so das ambitionierte Vorhaben des Betreibers. Drei von ihnen werden auf dem Dicken Berg direkt an …
Der Windpark in Buchenau nimmt Form an

DRK wandert und grillt in Mansbach

Mansbach. Zum Wandertag lädt der DRK-Ortsverein Mansbach Mitglieder und Freunde für Samstag, 3. September, ein.
DRK wandert und grillt in Mansbach

Marschmusik in allen Formen beim 6. Musik-Festival in Ufhausen

Zum 6. Musik-Festival hatte das Musikcorps Ufhausen Gruppen aus ganz Deutschland und Europa eingeladen. Die marschierten durchs Dorf und zeigten im abendlichen Showprogramm trotz Regens wie man auch auf dem Fahrrad oder im Laufschritt Musik machen …
Marschmusik in allen Formen beim 6. Musik-Festival in Ufhausen

Marschmusik in allen Formen bei Festival in Ufhausen

 Ufhausen. Ein wahres Feuerwerk an Musik und Können präsentierten die Gäste und Gastgeber den Zuschauern an diesem Wochenende beim sechsten Festival der Musik, zu dem das Musikcorps Ufhausen eingeladen hatte.
Marschmusik in allen Formen bei Festival in Ufhausen

Parlament vergibt Auftrag für Straßenbau

Oberbreitzbach. Die Hohenrodaer Gemeindevertretung tagt am Mittwoch, 31. August, im Sitzungssaal des Bürgermeisteramts, Schlossstraße 45 in Oberbreitzbach.
Parlament vergibt Auftrag für Straßenbau

Stroh-Anhänger in Oberbreitzbach abgebrannt

Oberbreitzbach. Vergleichsweise glimpflich ist am Mittwochnachmittag der Brand eines Strohanhängers bei Oberbreitzbach ausgegangen. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren konnte verhindert werden, dass die Flammen auf den benachbarten Wald …
Stroh-Anhänger in Oberbreitzbach abgebrannt

Landesstraße zwischen Großentaft und Leibolz wird breiter und erhält neuen Oberbau

Leibolz. Voraussichtlich noch bis Ende Oktober wird die Landesstraße zwischen den Eiterfelder Ortsteilen Leibolz und Großentaft wegen Bauarbeiten gesperrt sein.
Landesstraße zwischen Großentaft und Leibolz wird breiter und erhält neuen Oberbau

Wer macht mit beim Wandermarkt in Ransbach?

Ransbach. Der nächste Wandermarkt der Gemeinden Hohenroda, Friedewald, Philippsthal und Schenklengsfeld findet am Sonntag, 11. September, auf dem Festplatz an der Ausbacher Straße in der Ortsmitte von Ransbach statt. Veranstalter sind die Vereine …
Wer macht mit beim Wandermarkt in Ransbach?

Neues Dach für den Kindergarten

Oberbreitzbach. In der Rekordzeit von 18 Minuten haben die Hohenrodaer Gemeindevertreter am Dienstagabend während ihrer Sitzung im Oberbreitzbacher Bürgermeisteramt die Tagesordnung abgearbeitet.
Neues Dach für den Kindergarten

Ein Lebensretter für die Sporthalle

Ransbach. Ab sofort gibt es in der Sporthalle in Ransbach einen Defibrillator, ein Gerät, das Leben retten kann. Finanziert wurde es von der Raiffeisenbank Werratal-Landeck. „Uns war es wichtig, so ein Gerät anzuschaffen“, betonte Bürgermeister …
Ein Lebensretter für die Sporthalle

Ferdinand Keidel aus Leibolz herrscht über 50 Bienenvölker

Leibolz. Bienenzucht statt Fußballspielen: Der 20 Jahre alte Ferdinand Keidel aus dem Eiterfelder Ortsteil Leibolz hat sich entschieden, sein Hobby zum Beruf zu machen. Im Fachzentrum Bienen der bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in …
Ferdinand Keidel aus Leibolz herrscht über 50 Bienenvölker

Musikzug Eiterfeld und Arzell: Trommler ganz weit vorn

Eiterfeld. Überglücklich, zufrieden und erleichtert fuhren die Trommler des Musikzuges Eiterfeld & Arzell 1970 nach einem erfolgreichen dreitägigen Besuch im niedersächsischen Rastede zurück nach Hause.
Musikzug Eiterfeld und Arzell: Trommler ganz weit vorn

Auszeichnungen für Nachwuchsmusiker

Eiterfeld. Vor einem großen Publikum nahmen Musiker des Orchestervereins Eiterfeld während des Bundesmusikfestes des Musikbundes Vorderrhön im Tonica Steinbruch in Mackenzell die Leistungsabzeichen D1 (Bronze) und D2 (Silber) entgegen.
Auszeichnungen für Nachwuchsmusiker

Bergbau-Banner auch in Hohenroda

Oberbreitzbach. Ein Banner mit dem Slogan „Wenn das Kaliwerk Werra stirbt, dann stirbt auch die Region“ hängt jetzt auch am Schloss Hohenroda, dem Verwaltungssitz der gleichnamigen Gemeinde.
Bergbau-Banner auch in Hohenroda