Hohenroda-Eiterfeld – Archiv

Tödlicher Arbeitsunfall in Kfz-Werkstatt in Arzell

Tödlicher Arbeitsunfall in Kfz-Werkstatt in Arzell

Arzell. In einer Tankstelle mit angeschlossener Autowerkstatt in Arzell hat es am Mittwoch gegen 9.30 Uhr einen tödlichen Arbeitsunfall gegeben.
Tödlicher Arbeitsunfall in Kfz-Werkstatt in Arzell
Die Ortsbeiräte für Hohenroda sind gewählt

Die Ortsbeiräte für Hohenroda sind gewählt

Nachfolgend sind die Ergebnisse zu den Ortsbeiräten in den einzelnen Dörfern der Gemeinde Hohenroda aufgelistet.
Die Ortsbeiräte für Hohenroda sind gewählt
Klassische Klänge in Buchenau

Klassische Klänge in Buchenau

Buchenau. Zu einem Abend mit Klavier- und Orgelmusik hatte die Kulturwerkstatt Steinmacher in Buchenau eingeladen. Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten- bis zum mittleren Erwachsenenalter präsentierten ihr Können.
Klassische Klänge in Buchenau

Der Vorstand der Hohenrodaer Musikanten bleibt im Amt

Ransbach. Auf ein erfolgreiches musikalisches Jahr blickte der Vorsitzende Peter Hugo zur Jahreshauptversammlung des Musikvereins Ransbach zurück.
Der Vorstand der Hohenrodaer Musikanten bleibt im Amt

Elmar Spies ist Schäfer aus Leidenschaft

Leimbach. Wenn Elmar Spies von der Schäferei spricht, ist ihm die Leidenschaft für seine Arbeit deutlich anzumerken. Dabei – und obwohl zurzeit knapp 2000 Tiere im Stall stehen – ist der 57-Jährige aus Leimbach nur nebenberuflich Schäfer. Im …
Elmar Spies ist Schäfer aus Leidenschaft

Exhibitionist belästigt 16-Jährige bei Hünfeld

HÜNFELD. Weil er vor einem 16 Jahre alten Mädchen exhibitionistische Handlungen vorgenommen hat, sucht die Polizei den Fahrer eines silbernen Opel Kombi.
Exhibitionist belästigt 16-Jährige bei Hünfeld

Landrat Koch packt die holprigen Pisten an

Hohenroda. Landrat Dr. Michael Koch will in seiner Amtszeit alle sanierungsbedürftigen Kreisstraßen erneuern. Finanzielle Unterstützung gibt es dafür vom Land, aber auch der Landkreis selbst setzt seine Investitionsschwerpunkte bei Schulen und …
Landrat Koch packt die holprigen Pisten an

Ein Wort als Stolperstein

Hohenroda. Gespannte Ruhe herrschte in der Bücherei der Grundschule Hohenroda. Die Jungen und Mädchen der Klassen 3 und 4 hatten sich dort versammelt, um ihren Klassensiegern beim Vorlesen die Daumen zu drücken.
Ein Wort als Stolperstein

Feuerwehr Großentaft: Wenig Einsätze, aber ein Rekord

Grossentaft. Auf die Ereignisse des vergangenen Jahres blickte die Freiwillige Feuerwehr Großentaft bei ihrer Mitgliederversammlung zurück. Der Vorstand informierte über die zukünftigen Aussichten und die Anschaffung eines neuen …
Feuerwehr Großentaft: Wenig Einsätze, aber ein Rekord

Die Ortsbeiräte in Eiterfeld

Eiterfeld. Bei der Kommunalwahl ist auch über die Ortsbeiräte abgestimmt worden. In der Marktgemeinde Eiterfeld wurden so gewählt:
Die Ortsbeiräte in Eiterfeld

Straßenbau von der Glaam bis Unterbreizbach

Hohenroda. Hessen Mobil informiert, dass die Kreisstraße 6 ab Ortsausgang Glaam bis zur Landesgrenze wegen Ausbauarbeiten der Fahrbahndecke ab dem 29. März bis Anfang Mai voll gesperrt ist.
Straßenbau von der Glaam bis Unterbreizbach

Eiterfelder Frühlingsmarkt zog viele Besucher an

Eiterfeld. Bei 5 Grad, und damit etwas zu kühl für diese Jahreszeit, präsentierte sich der Frühjahrsmarkt in Eiterfeld. Trotz der Kälte lockte der Markt wieder Tausende hinter dem Ofen hervor. Etwa 50 Stände entlang der Bahnhofstraße luden ein und …
Eiterfelder Frühlingsmarkt zog viele Besucher an

SPD Hohenroda stürzt ab

Hohenroda. In der einstigen SPD-Hochburg Hohenroda sind die Sozialdemokraten bei der Kommunalwahl am 6. März erstmals seit der Gebietsreform 1972 unter die 50-Prozent-Marke gerutscht – und das deutlich.
SPD Hohenroda stürzt ab

Wieder Knochen gefunden: Parry K. gräbt in Mansbach weiter nach „Mordopfern“ ihres toten Vaters

Mansbach. Parry K. hat am Mittwoch wieder damit begonnen, auf der großen Wiese neben dem Blauen Schloss in Mansbach nach Leichenteilen zu graben. Am Donnerstag hat sie wieder Knochen gefunden.
Wieder Knochen gefunden: Parry K. gräbt in Mansbach weiter nach „Mordopfern“ ihres toten Vaters

„Jahr mit Bravour gemeistert“

Ransbach. Neuwahlen gab es bei der Jahreshauptversammlung des Frauenchores Ransbach. Ruth Kümmel bleibt Erste Vorsitzende, Zweite Vorsitzende ist Irene Becker.
„Jahr mit Bravour gemeistert“

Wiedersehen im Eiterfelder Parlament

Eiterfeld. Auch in der Marktgemeinde Eiterfeld hat die Sitzzuteilung für die Gemeindevertretung keine großen Überraschungen hervorgebracht. Die meisten Kommunalpolitiker werden sich im Parlament erneut gegenübersitzen. Es werden aber auch einige …
Wiedersehen im Eiterfelder Parlament

Patrick Fröhlich macht’s

Hohenroda. Geschlossen haben die Feuerwehren aus Hohenroda während ihrer Jahreshauptversammlung Patrick Fröhlich zum neuen Gemeindebrandinspektor gewählt. Amtsvorgänger Reinhold Axt übernahm dafür Fröhlichs bisherige Stellvertreterposition. Außerdem …
Patrick Fröhlich macht’s

Zwei kaputte Autos nach Zusammenstoß

Eiterfeld. Sachschaden in Höhe von etwa 7000 Euro und zwei Autos, die nicht mehr fahren konnten, sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Montag gegen 7.40 Uhr auf der Landstraße zwischen Körnbach und Burghaun-Steinbach ereignete.
Zwei kaputte Autos nach Zusammenstoß

Wilfried Henke aus Mansbach spendete schon 50 Liter Blut

Hohenroda. 61 Mehrfachspender und ein Erstspender waren jetzt zur Blutspende des DRK Ransbach/Ausbach gekommen.
Wilfried Henke aus Mansbach spendete schon 50 Liter Blut

Eiterfelder Rhönklub wandert in Buchenau

Eiterfeld. Eine sechs Kilometer lange Rundwanderung um Buchenau mit Besichtigung der evangelischen Kirche und von Alt-Buchenau führt Jürgen Kilimann am Sonntag, 13. März, für den Rhönklub ZV Eiterfeld.
Eiterfelder Rhönklub wandert in Buchenau

Hirngespinst oder Straftat: Gebürtige Mansbacherin sucht nach Leichenteilen

Mansbach. Auf einer Wiesenfläche in unmittelbarer Nähe zum Blauen Schloss in Mansbach haben am vergangenen Samstag Privatleute damit begonnen, auf der Suche nach menschlichen Gebeinen die Erde abzutragen.
Hirngespinst oder Straftat: Gebürtige Mansbacherin sucht nach Leichenteilen

Grundschule Hohenroda sucht die besten Vorleser

Mansbach. Die Grundschule Hohenroda sucht die besten Vorleser. An den Start gehen die Sieger der dritten und vierten Klassen.
Grundschule Hohenroda sucht die besten Vorleser

Straßensperrung wegen Frühjahrsmarkt in Eiterfeld

Eiterfeld. Wegen des Frühjahrsmarktes und des verkaufsoffenen Sonntags in Eiterfeld am 20. März werden die Straßen Am Amtsgericht und die Bahnhofstraße beginnend ab der Kreuzung mit der L 3171 und der L 3380 in der Ortsmitte von Eiterfeld bis zur …
Straßensperrung wegen Frühjahrsmarkt in Eiterfeld