Hohenroda-Eiterfeld – Archiv

Rumms, da stand die Nase schief

Rumms, da stand die Nase schief

Ausbach. In der Ausbacher Diskothek lieferten sich am Sonntag um 2.30 Uhr zwei alkoholisierte Männer nach einem kleinen Rempler ein kurzes Wortgefecht. Danach bekam einer der beiden, ein 28-jähriger Hohenrodaer, die Faust seines 38 Jahre alten …
Rumms, da stand die Nase schief
Zweite Chance für alte Bücher in Eiterfeld

Zweite Chance für alte Bücher in Eiterfeld

Eiterfeld. Nehmen und gehen, lesen und bringen – und das alles kostenfrei: In Eiterfeld soll auf Initiative der SPD ein so genannter Bücherpoint entstehen. Jeder, der nicht weiß wohin mit seinen Büchern, soll diese bringen können. Jeder, der sich …
Zweite Chance für alte Bücher in Eiterfeld
Informationen für Landwirte in Eiterfeld

Informationen für Landwirte in Eiterfeld

Eiterfeld. Esther Grüner und Karl-Heinrich Claus vom Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen (LLH) informieren am Montag, 29. Februar, um 20 Uhr im Bürgerhaus in Eiterfeld, Gaststätte „Schlemmerstuben“, über Anbau- und Pflanzenschutzhinweise für das …
Informationen für Landwirte in Eiterfeld

Vier Gemeinden treiben Vermarktung gemeinsam voran

Hohenroda. Den ersten Meilenstein ihrer touristischen Zusammenarbeit haben die Kommunen Schenklengsfeld, Philippsthal, Hohenroda und Friedewald im Oktober des vergangenen Jahres gesetzt.
Vier Gemeinden treiben Vermarktung gemeinsam voran

Blut spenden in Ausbach und gut fühlen

Ausbach. Seien wir doch mal ehrlich, gerade in dieser ungemütlichen und kalten Jahreszeit bleibt man gerne daheim und macht es sich gemütlich.
Blut spenden in Ausbach und gut fühlen

Windkraft: Eiterfeld will zehn weitere Anlagen verhindern

Eiterfeld. Die Marktgemeinde Eiterfeld lehnt wie erwartet auch den geplanten Bau von zehn weiteren Windenergieanlagen durch die Syn-Energie im Bereich Buchenau an der Grenze zum Kreis Hersfeld-Rotenburg ab.
Windkraft: Eiterfeld will zehn weitere Anlagen verhindern

Eiterfelder kam mit Auto von glatter Straße ab

Hünfeld/Eiterfeld. Leicht verletzt worden ist ein 20-jähriger Autofahrer aus Eiterfeld bei einem Unfall in Hünfeld.
Eiterfelder kam mit Auto von glatter Straße ab

Einmal Karibik und zurück: Showtanzfestival in Arzell

Arzell. Bereits zum neunten Mal hatte der Musikzug Eiterfeld-Arzell ein Showtanzfestival organisiert. Dabei konnten die regionalen Tanzgruppen zum Abschluss der Fastnachtssaison noch einmal ihren Auftritt zeigen.
Einmal Karibik und zurück: Showtanzfestival in Arzell

Hohenrodaer Wehren wählen Gemeindebrandinspektor und Stellvertreter

Hohenroda. Die Jahreshauptversammlung der Hohenrodaer Feuerwehren findet am Samstag, 5. März, ab 19 Uhr im Hessenhotelpark statt.
Hohenrodaer Wehren wählen Gemeindebrandinspektor und Stellvertreter

Theater in Dittlofrod: Ein Faible für Sprachwitz

Dittlofrod. Das Publikum tobte, und die Schauspieler ernteten tosenden Beifall für die erste Aufführung der diesjährigen Theatersaison in Dittlofrod. Das Stück „Liebeslust und Wasserschaden“ von Hans Schimmel war wie zugeschnitten auf die …
Theater in Dittlofrod: Ein Faible für Sprachwitz

Rhönklub-Zweigverein Eiterfeld legte über 230 Kilometer zurück

Eiterfeld. Eine positive Jahresbilanz zogen die Mitglieder des Rhönklub-Zweigvereins Eiterfeld während ihrer Jahreshauptversammlung. Der Erste Vorsitzende Werner Giebel und die Fachwarte ließen die zahlreichen Veranstaltungen Revue passieren.
Rhönklub-Zweigverein Eiterfeld legte über 230 Kilometer zurück

Florian Rentsch spricht bei der FDP über K+S

Ausbach. Der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Florian Rentsch, ist am Dienstag, 23. Februar, zu Gast bei der Veranstaltung „Arbeitsplätze sichern. K + S Werke erhalten!“ des FDP-Kreisverbands Hersfeld-Rotenburg.
Florian Rentsch spricht bei der FDP über K+S

Chor erhält wieder Zuwachs

Hohenroda. Ein umfangreiches, abwechslungsreiches und im Hinblick auf Sängerzuwachs erfreuliches Jahr war das zurückliegende Sängerjahr für den Männergesangverein Ransbach. In seinem Bericht bei der Jahreshauptversammlung bedankte sich der Erste …
Chor erhält wieder Zuwachs

Wahlen bei der Arbeiterwohlfahrt in Ausbach

Ausbach. Der AWO-Ortsverein Ausbach lädt seine Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Sonntag, 21. Februar, 14.30 Uhr, in die Gaststätte „Zum Landecker“ (Asbach) in Ausbach ein.
Wahlen bei der Arbeiterwohlfahrt in Ausbach

Spende für die Kindergartenkinder in Mansbach

Die Freude war groß im Kindergarten „Zwergenparadies“ in Mansbach und das nicht nur bei den Erwachsenen. Vor allem die Kinder zeigten sich sichtlich erfreut über die Geldspende des Heimatvereins 400 Jahre Glaam. Dessen 2. Vorsitzende Melitta Both …
Spende für die Kindergartenkinder in Mansbach

Demografischer Wandel war Thema bei der CDU Eiterfeld

Großentaft. Beim traditionellen politischen Aschermittwoch des CDU-Gemeindeverbands Eiterfeld in Großentaft begrüßte die Ortsverbandsvorsitzende Gisela Henkel Alexander Sust als Gast. Der Regionalentwickler aus Fulda, sprach zum Thema „Leben auf dem …
Demografischer Wandel war Thema bei der CDU Eiterfeld

Schornsteinbrand in Ausbach

Ausbach. Die Feuerwehr Ausbach ist am Dienstag um 15.19 Uhr von der Leitstelle zu einem Schornsteinbrand an der Straße Am Strauch gerufen worden.
Schornsteinbrand in Ausbach

Filmenachmittag des Seniorentreffs Hohenroda

Hohenroda. Der „Seniorentreff Hohenroda – gemeinsam aktiv“ lädt zu einem geselligen Filmenachmittag am Donnerstag, 18. Februar, von 15 bis 17.30 Uhr im Jugendheim Ransbach, Ausbacher Straße ein.
Filmenachmittag des Seniorentreffs Hohenroda

Eiterfelder Brandschützer waren 847 Stunden im Einsatz

Ufhausen. Im voll besetztem Dorfgemeinschaftshaus in Ufhausen trafen sich am Freitagabend die Kameraden der zehn freiwilligen Feuerwehren der Marktgemeinde Eiterfeld und zogen Bilanz. Gemeindebrandinspektor Stephan Heimeroth referierte für das Jahr …
Eiterfelder Brandschützer waren 847 Stunden im Einsatz

Windkraft in Buchenau: Rodung hat begonnen

In Buchenau ist mit den ersten Rodungsarbeiten für den geplanten Windpark im Wald begonnen worden, nachdem das Regierungspräsidium kürzlich die fünf von Abo Wind geplanten Anlagen genehmigt hat (wir berichteten).
Windkraft in Buchenau: Rodung hat begonnen

Werkzeuge aus Transporter gestohlen

Reckrod. Aus einem Kleintransporter haben noch unbekannte Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Ortsteil Reckrod an der Straße „Am Körle“ diverse elektronische Werkzeuge im Gesamtwert von etwa tausend Euro gestohlen.
Werkzeuge aus Transporter gestohlen

Illegal Müll entsorgt - Gemeinde Hohenroda nimmt auf dem Bauhof keinen Grünschnitt und keinen Bauschutt mehr an

Hohenroda. Der Bauhof der Gemeinde Hohenroda nimmt seit Jahresbeginn keine Abfälle mehr an. Das hat der Gemeindevorstand beschlossen.
Illegal Müll entsorgt - Gemeinde Hohenroda nimmt auf dem Bauhof keinen Grünschnitt und keinen Bauschutt mehr an

RP genehmigt fünf Windkraftanlagen in Buchenau

Buchenau. Das Regierungspräsidium (RP) Kassel als zuständige Genehmigungsbehörde hat grünes Licht für die fünf von Abo Wind aus Wiesbaden geplanten Windkraftanlagen im Privatwald bei Buchenau gegeben. Das teilte die Marktgemeinde Eiterfeld jetzt …
RP genehmigt fünf Windkraftanlagen in Buchenau