Leimbacher Straße wird gesperrt

Heringen. Aufgrund von Kanal- und Wasserleitungsbauarbeiten im Bereich Leimbacher Straße in Heringen wird es erforderlich, dass diese in der Zeit vom 27. Juli bis 30. September für den Verkehr halbseitig gesperrt werden muss.

Zusätzlich werden die beiden einmündenden Straßen „Im Benzel“ sowie „Unter der Hanacht“ im gleichen Zeitraum für den Verkehr voll gesperrt.

Der Anliegerverkehr ist frei bis zur Baustelle. Die Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Gemeindestraßen „Benzelsrück“ und „Fülleroder Weg.“

Die Stadtverwaltung bittet die Verkehrsteilnehmer um Kenntnisnahme und Verständnis für die Verkehrsbehinderungen. (red/mor)

Kommentare