Das Geschäftsjahr 2015 ist Thema - Wahlen für den Aufsichtsrat

Vertreterversammlung der VR-Bank Nord-Rhön

Hünfeld/Haunetal. Die Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2015 der VR-Bank Nord-Rhön eG findet am Dienstag, 31. Mai, ab 19 Uhr in der Stadthalle in Hünfeld statt. Nach einem gemeinsamen Essen beginnt die eigentliche Tagesordnung um 20 Uhr.

Themen sind unter anderem die Berichte des Vorstands und des Aufsichtsrats, die Verschmelzung mit der Raiffeisenbank Langenschwarz und die Wahlen für den Aufsichtsrat.

Im vergangenen Jahr ist die Raiffeisenbank Haunetal ist mit der VR-Bank Nord-Rhön fusioniert. 91,1 Prozent der Mitglieder hatten letztlich für diese Verbindung gestimmt. Die VR Bank Hersfeld Rotenburg hatte zuvor massiv für eine Fusion mit ihrem Haus geworben. (red/nm)

Raiffeisenbank Haunetal fusioniert mit VR-Bank

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare