Brückenbauarbeiten: Hessen Mobil kündigt Sperrung bis zum 1. Juli an

Kreisstraße in Richtung Müsenbach weiterhin gesperrt

+
An den Gleisen zwischen Meisenbach und Müsenbach wird gearbeitet - hier ein Foto vom Sommer 2015.

Müsenbach. Die Kreisstraße 48 in Richtung Müsenbach bleibt voraussichtlich noch bis 1. Juli gesperrt. Das teilt Hessen Mobil mit.

Grund sind die Brückenbauarbeiten der Deutsche Bahn zwischen den beiden Haunetaler Ortsteilen Meisenbach und Müsenbach.

Für die Unannehmlichkeiten bittet Hessen Mobil um Verständnis.

Mit den Arbeiten war im Februar 2015 begonnen worden. Die Umleitung ist weiterhin ausgeschildert. (red/nm)

Brückenbau schreitet voran

Kommentare