Fünf lokale Rock-Coverbands und fünf europaweit bekannten Bands

Haune-Rock: Bands werden vorgestellt

+
Beim Festzug am Lolls-Montag präsentierte der Arbeitskreis seine Idee "Haune-Rock".

Odensachsen. Der "Arbeitskreis Haune-Rock GbR" veranstalten am 14. und 15. Juli 2017 im beschaulichen Odensachsen  das erste Open-Air-Festival "Haune-Rock 2017".

An zwei Tagen sollen insgesamt zehn Bands spielen. Die Organisatoren rechnen mit 2500 Besuchern. Camping und Zelten wird auf dem rund 3000 Quadratmeter großen Gelände ebenfalls möglich sein.

Welche Bands dabei sein werden, wird beim Haune-Rocktoberfest am 22. Oktober im DGH Odensachsen (Talstraße) verraten. Der Arbeitskreis kündigt fünf lokale Rock-Coverbands sowie fünf europaweit bekannte Bands an. Des weiteren startet an diesem Abend der Ticket-Vorverkauf. Die ersten 300 Tickets gibt es für den Early-Bird-Preis von 34 Euro, der Normalpreis der Tickets liegt bei 38,50 Euro.

Zum "Arbeitskreis Haune-Rock GbR" haben sich fünf Personen zusammengeschlossen, die selbst große Rockmusik-Fans sind und auch regelmäßig Festivals wie Rock am Ring und Open Flair besuchen. Nun wollen sie in Haunetal ein Festival auf die Beine stellen. (red/nm)

info@haune-rock.de

Kommentare