Festkommers, Wettkämpfe, und Gottesdienst

Feuerwehr Neukirchen feiert den 90. Geburtstag

+
Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Neukirchen mit Jugendfeuerwehr.

Neukirchen. Vor 90 Jahren, am 30. Oktober 1926, wurde die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen gegründet. Vom 4. bis 7. August wird dieses Jubiläum nun mit dem Gemeindefeuerwehrtag der Marktgemeinde Haunetal gefeiert.

Das Programm im Überblick:
• Donnerstag: Um 18 Uhr eröffnet die Alarmübung der Feuerwehren die Festtage, anschließend Fassanstich.
• Freitag: 18 Uhr Totenehrung mit Andacht und Kranzniederlegung auf dem Friedhof am Ehrenmal, ab 19 Uhr Festkommers mit anschließendem Oldie-Abend.
• Samstag: Um 11 Uhr beginnen die Wettkämpfe der Haunetaler Feuerwehren, um 14 Uhr der Familiennachmittag mit Kaffee und Kuchen sowie Spiel und Spaß. Ab 20 Uhr sorgt Alleinunterhalter Bernd Jörges für Tanz- und Partystimmung.
• Sonntag: Ab 8 Uhr Orientierungsmarsch der Haunetaler Feuerwehren. Ein Ökumenischer Gottesdienst findet um 10 Uhr im Feuerwehrhaus statt. Für die Festbesucher ist ab 12 Uhr eine Oldtimerausstellung mit Traktoren und Militärfahrzeugen, die sich in Privatbesitz befinden, organisiert. Ab 13 Uhr spielen „Castle Pipes & Drums“. Um 13.30 Uhr beginnen die Wettkämpfe der Haunetaler Jugendfeuerwehren. Die Siegerehrung findet gegen 16 Uhr statt. An allen Tagen ist für Speisen und Getränke gesorgt. (red/nm)

Kommentare