Bad Hersfelder soll abbiegendes Auto übersehen haben

Rollerfahrer bei Unfall in Oberhaun vermutlich leicht verletzt

+
Ein Roller und ein Auto sind in Oberhaun zusammengestoßen. Die im Bild zu sehenden Quads hatten mit dem Unfall nichts zu tun.

Oberhaun. Nach ersten Informationen leicht verletzt worden ist ein Rollerfahrer aus Bad Hersfeld bei einem Unfall am Donnerstagabend in Oberhaun.

Ein Auto wollte laut Polizei ersten Erkenntnissen zufolge kurz vor dem neuen Brückenbauwerk für die Ortsumgehung aus Richtung Sieglos kommend nach links in Richtung Oberhaun West abbiegen. Der 30 Jahre alte Rollerfahrer bemerkte das offenbar nicht oder zu spät und wollte den Pkw überholen.

Dabei sei es zum Zusammenstoß gekommen. Der Roller wurde beschädigt, der Fahrer aber offenbar zum Glück nur leicht verletzt.

Ein Rettungswagen und die Polizei waren vor Ort. Auf den übrigen Straßenverkehrt hatte der Unfall kaum Auswirkungen. (nm)

Kommentare