Markt Herzberg erhält Preis zum dritten Mal

Haunecker Rewe erneut für Qualität ausgezeichnet

+
Glückwunsch: Rewe-Verkaufsleiter Andreas Schätzel überreichte Markt-Betreiberin Cornelia Herzberg die Auszeichnung.

Hauneck. „Bei uns wird Qualität groß geschrieben. Dies wurde uns jetzt bereits zum dritten Mal offiziell bestätigt“, freut sich Cornelia Herzberg, die Betreiberin des Rewe-Marktes Herzberg in Hauneck-Unterhaun, der jüngst 25-jähriges Jubiläum feierte.

Nach 2011 und 2015 wurde ihr Supermarkt jetzt erneut mit dem „Rewe Quality Award“ ausgezeichnet, einem Rewe-internen Preis für besonders gut geführte Märkte. Überreicht wurde er ihr von Verkaufsleiter Andreas Schätzel.

Für Cornelia Herzberg und ihre 25 Mitarbeiter ist die Auszeichnung ein tolles Lob und Ansporn zugleich. „Wir möchten auch weiterhin täglich unser Bestes geben, damit unsere Kunden gerne bei uns einkaufen und zufrieden mit unserer Leistung sind“, so die Rewe-Kauffrau. Auf einer Fläche von 1 100 Quadratmetern im Supermarkt und im zugehörigen 600 Quadratmeter großen Getränkemarkt bietet sie ein umfangreiches Sortiment an frischen Lebensmitteln, Nonfood-Artikeln und Getränken an, darunter auch eine große Auswahl an Wein und Bier.

Besonderes Augenmerk legt das Rewe Team auf die Warengruppe Obst und Gemüse. Frische Fleisch- und Wurstwaren hält auch die Metzgerei Walter Schott an der Servicetheke im Rewe-Markt bereit. Auch die Bäckerei Gerlach ist im Eingangsbereich des Supermarktes vertreten.

Der Rewe-Markt unterstützt örtliche Vereine und Einrichtungen, unter anderem die Feuerwehr, den Kindergarten die Schule und den Sportverein. Aber auch überregional tätige soziale Einrichtungen werden von Cornelia Herzberg gefördert. (red/nm)

Kommentare