Arbeiten an der Ortsumgehung B27 machen Sperrung eines Fahrstreifens nötig

Baustelle in Sieglos: Ampel regelt Verkehr bis Ende Mai

+
Baustelle in Sieglos: Autofahrer müssen sich derzeit auf Wartezeiten einstellen.

Sieglos. Im Haunecker Ortsteil Sieglos regelt seit kurzem eine Ampel den Verkehr an der Baustelle für die neue Ortsumgehung B 27.

Dort finden laut Hessen Mobil zurzeit Arbeiten für die Herstellung der Anschlussstelle Sieglos statt. In Fahrtrichtung Fulda beziehungsweise Haunetal ist bis voraussichtlich zum 13. Mai ein Fahrstreifen gesperrt, sodass der Verkehr mit einer Lichtsignalanlage geregelt werden muss.

Ab 13. Mai erfolgen die gleichen Arbeiten zur Herstellung der Anschlussstelle dann auf der anderen Straßenseite, in Fahrtrichtung Bad Hersfeld, ebenfalls mit Ampelregelung. Die Dauer dafür: ebenfalls rund zwei Wochen, also bis Ende Mai. (red/nm)

Kommentare