Orgeltage: Konzert in der Kirche Neukirchen

Werke aus Barock und Romantik hören

Neukirchen. Die 7. Orgeltage im Hessischen Kegelspiel finden am Sonntag, 14. Juni, mit einem Konzert in der evangelischen Kirche in Neukirchen ihre Fortsetzung.

An der von Friedrich Wagner im Jahr 1868 erbauten Orgel werden Studierende der Orgelklasse von Matthias Steinmacher den musikalischen Nachmittag gestalten. Zu Gehör kommen Werke aus dem Barock sowie der deutschen und französischen Romantik von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn, Johannes Brahms, Max Reger, Léon Boëllmann, Olivier Messiaen und anderen Meistern.

Das Konzert beginnt um 16 Uhr und der Eintritt ist frei. Am Ausgang besteht eine Spendengelegenheit.

Bereits um 15.30 Uhr gibt es für Kinder, Jugendliche und Erwachsene eine Orgelführung. (red/rey)

Kommentare